Gabriele Schwarte

Dipl.-Ing.

    Danielzik Baumanagement GmbH, Gladbeck

    Gabriele Schwarte ist Projektleiterin im Ingenieurbüro Danielzik Baumanagement GmbH, welches mit Sitz in Gladbeck seinen Tätigkeitsschwerpunkt in der Metropolregion Rhein-Ruhr hat.
    Das Büro ist spezialisiert auf Bau- und Projektmanagement und sorgt im Zuge seiner Projekte aus den Sparten Hoch- und Schlüsselfertigbau, Erd-, Tief-, Kanal- und Straßenbau sowie Ingenieur- und Industriebau für die termingerechte sowie wirtschaftlich und technisch einwandfreie Realisierung und Fertigstellung der Bauvorhaben inkl. Abschlussdokumentation. Gabriele Schwarte ist innerhalb des Unternehmens spezialisiert auf das Bau- und Projektmanagement nach AHO Nr. 9, insbesondere bei der Umsetzung von BIM-Projekten, z.B. für die kommunalen Hochbauämter und Wohnungsbaugesellschaften der Städte Gladbeck, Dortmund, Duisburg und Krefeld. 2015 wurde die Danielzik Baumanagement GmbH mit der BIM-Projektsteuerung für den Mensaneubau Campus Duisburg durch das Studierendenwerk Essen-Duisburg AöR beauftragt. Gabriele Schwarte betreut das Projekt seitens Danielzik Baumanagement in ihrer Funktion als Projektleiterin.

    Seit 2011 steht sie in Kontakt zur Technischen Hochschule Köln und hält seit 2016, neben der Tätigkeit bei Danielzik Baumanagement, regelmäßig Gastvorträge zum Thema „BIM-Projektsteuerung“ innerhalb des Lehrgebiets Baubetrieb, Bauwirtschaft und Baumanagement. Sie selber studierte an der Universität Duisburg-Essen Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung „Baubetrieb, Bauwirtschaft, Industrielles Bauen“.

    Gabriele Schwarte war Mitglied des ersten Arbeitskreises BIM des DVP und hat im Zuge dessen an der Ergänzung des Leistungsbildes der AHO Nr. 9 um BIM-spezifische Leistungsanforderungen mitgewirkt. Im November 2017 erlangte sie das Zertifikat zum „DVP Projektmanager BIM“.