German Halcour

Dipl.-Ing.

    Lahmeyer Deutschland GmbH, Bad Vilbel

    German Halcour gehört der Lahmeyer Gruppe seit 1982 an. Er studierte in den 70er Jahren an der „Technischen Hochschule in Darmstadt“ (heute Technische Universität Darmstadt) Bauingenieurwesen. Nach seinem Debüt in kleineren Planungsbüros trat er 1982 in das Unternehmen ein. Bis 1992 begleitete er dort mehrere große nationale u. internationale Industrie- und Infrastrukturprojekte als verantwortlicher Projektleiter.

    Im Zeitraum von 1992 bis 1999 arbeitete Herr Halcour anfangs für einen nationalen Projektentwickler und im Folgenden für ein Unternehmen aus dem Bauhauptgewerbe in der Geschäftsführung.

    1999 kehrte Herr Halcour zur Lahmeyer Gruppe zurück. Mit der Umstrukturierung der Lahmeyer International GmbH infolge der sich wandelnden nationalen und internationalen Märkte, wurde er 2001 in die Geschäftsführung der neu gegründeten Lahmeyer Rhein-Main GmbH berufen. Er ist dort für die strategische Unternehmensausrichtung und die Entwicklung und Festlegung der Standards und Prozesse bei der Abwicklung von Großprojekten verantwortlich.

    Nach dem Zusammenschluss zur Lahmeyer Deutschland GmbH Ende 2016 war Herr Halcour Sprecher der Geschäftsführung. Mit Erreichen des 65. Lebensjahres ist er am 31.12.2017 aus der GF ausgeschieden und berät nun die Geschäftsleitung der Lahmeyer Deutschland GmbH als Mitglied der Geschäftsführung.

    Des weitern ist Herr Halcour seit Anfang 2009 Mitglied des Beirats der Fa. LCEE  (Life Cycle Engineering Experts) einem Unternehme Lahmeyer Gruppe, das sich mit Nachhaltigkeitsaspekten im Bau beschäftigt.

     

    Herr Halcour ist als Lehrbeauftragter am Institut für Bauwirtschaft der Universität Kassel sowie für die Hochschule Darmstadt tätig.