Ralf von Breitenbach

    RvB Project Management, Oestrich-Winkel

    Herr von Breitenbach ist Inhaber von RvB Project Management. Seit 2004 unterstützt er Investoren, Errichter und Betreiber durch Training, Beratung und strategische Mitarbeit in Projekten.

    Nach Bankpraktikum und Studium (Bauingenieurwesen, TU Darmstadt) war Herr von Breitenbach für HOCHTIEF in Deutschland und Südamerika tätig. In zahlreichen Großprojekten trug er technisch-wirtschaftliche Gesamtverantwortung für Akquisition, Planung und Realisierung. Als Leiter der Niederlassung Mainz führte er das HOCHTIEF-Geschäft im westlichen Rhein-Main-Gebiet.

    Bei BOEHRINGER INGELHEIM war er anschließend für das Projektmanagement von Großinvestitionen verantwortlich. In seinen Aufgabenbereich fielen die Realisierung von Anlagen- und Bauinvestitionen für Infrastruktur, Verfahrenstechnik, Laboratorien und Pharmafabriken in Europa, Asien und USA. In dieser Funktion war er Mitglied zahlreicher Steering Committees weltweit.

    Herr von Breitenbach ist Certified Senior Project Manager der GPM-IPMA und Lehrbeauftragter der European Business School ebs (www.ebs.edu). Er ist Mitglied der tri-nationalen Fachgruppe „PM goes Boardroom“ (GPM und spm, unterstützt durch pma), Thema: „Empfehlungen für die Besetzung und Ausbildung von Mitgliedern in Projekt-Lenkungsausschüssen“.

    Herr von Breitenbach berät Unternehmen in der Vorbereitung und Durchführung technischer Investitionen. Schwerpunkte sind die Einrichtung und Optimierung von Projektmanagement-Systemen. Ansätze sind Training, Mentoring und Realisierungs-Unterstützung. Themen sind strategische Projektberatung, Kosten- / Terminsteuerung, Procurement, sowie technisches Vertrags- und Claims Management. Ein zunehmendes Tätigkeitsfeld sind workshops mit Mitgliedern von Lenkungsgremien.